Fußbodenleger (m/w/d)

Als Bodenlegerin oder Bodenleger trĂ€gst du maßgeblich zur Gestaltung von RĂ€umlichkeiten bei. Ob es sich um Wohnungen, Turnhallen oder WerksgebĂ€ude handelt – die Wahl des passenden Bodenbelags ist entscheidend fĂŒr die Nutzung und AtmosphĂ€re eines Raums. Dein Fachwissen umfasst eine Vielzahl von Materialien, Verlegearten und Pflegemethoden. Du bist in der Lage, den Boden entsprechend vorzubereiten und kennst harmonische Farb- und Materialkombinationen.

Als Bodenlegerin oder Bodenleger bereitest du UntergrĂŒnde vor und verlegst Parkett, Teppich, Laminat, Linoleum oder Kork. Du verfĂŒgst ĂŒber fundierte Kenntnisse in der Bodenpflege.

Mit deinen umfangreichen Materialkenntnissen berĂ€tst du deine Kundschaft bei der Auswahl des Bodenbelags. Du informierst ĂŒber StrapazierfĂ€higkeit, Pflege und Nachhaltigkeit und schlĂ€gst gestalterisch ansprechende Lösungen vor. Ob Parkett, Teppich oder Kork – dank deines Fachwissens bist du mit allen Verlegetechniken und Materialbesonderheiten vertraut und gibst Tipps zur richtigen Behandlung und Pflege.

Als Bodenlegerin oder Bodenleger benötigst du neben handwerklichem Geschick ein gutes Auge fĂŒr Farb- und Materialkombinationen. Zudem solltest du kommunikativ sein und Freude an der Gestaltung von RĂ€umen mitbringen.

Quelle: Handwerkskammer Dresden

Hier bewerben